Methodik und Didaktik

Die Trainerinnen des Entwicklungsprogramms arbeiten sehr praxisorientiert und setzen am Berufsalltag sowie den Vorerfahrungen der Teilnehmerinnen an. Theoretische Inputs wechseln sich mit Einzel- und Kleingruppenarbeit, Fallarbeit, Gruppendiskussionen und Formen kollegialer Beratung ab. Aktuelle Forschungsergebnisse der Personal- und Organisationsentwicklung sowie der Gender-Forschung sind passgenau in die Trainings integriert.

Jede unserer Trainerinnen setzt dabei methodisch ihre eigenen Schwerpunkte, was ein effektives, themengerechtes und abwechslungsreiches Lernen ermöglicht. Mehr über unsere Trainerinnen erfahren Sie hier.